17.06.2014

Book Review: Schattenfeuer

Ein exklusives E-Book-Prequel mit großen Gefühlen und gruseligen Ereignissen – eine viktorianische Schauergeschichte, die keine Wünsche unerfüllt lässt! Bevor mit Im Bann des Mondes die The Darkest London-Reihe weitergeht, erzählt Kristen Callihan in einem exklusiven E-Book-Prequel die Vorgeschichte von Kuss des Feuers. Dabei geht es nicht nur darum, wie für Miranda und Archer alles begann. Schattenfeuer füllt die Lücken, schafft Verständnis für Mirandas Situation und gibt tiefe Einblicke in Archers Leben mit Fluch und Krankheit.


MEINE MEINUNG

Nach "The Darkest London - Kuss des Feuers" und "Im Bann des Mondes" gibt es eine extra E-Book-Short Story von Kristen Callihan die Einblicke in die Zeit vor den eigentlichen Geschehnissen, die im ersten Buch ihren Anfang fanden, geben und Verständnis für die Beweggründe Miranda's schaffen und Archers Leben mit Fluch und Krankheit näher beschreiben.

Diese kurze E-Book Geschichte spielt kurz vor den Ereignissen des ersten Buches "Kuss des Feuers" und erzählt wie es Lord Archer und Miranda nach ihrer kurzen Begegnung ergeht. Zwischenzeitlich versucht Archer ein Heilmittel zu finden. Diese Reise führt ihn von Ägypten, durch den Amazonas - wo er einen Medizinmann trifft der ihm hilft den richtigen Weg ans Ziel seiner Suche zu führen - bis hin zu seiner alten Heimat London.

Miranda hingegen plant währenddessen ihre Hochzeit, doch alles passiert anders als sie sich erhofft hatte und macht auf schmerzliche weise die Erfahrung, dass nicht jeder der ist der man glaubt zu kennen.Ich fand dieses Prequel sehr gut und, dass es die Lücke, die nach dem kurzen Prolog, in "Kuss des Feuers" - der nicht wirklich gezeigt hat was in der Zeit zwischen dem aufeinander treffen der Beiden und der Hochzeit passiert- füllte.

Zudem erfährt man mehr über die Ursache des verheerenden Feuers, dass die Familie Mirandas in den Ruin trieb. Außerdem bekommt man einen besseren Einblick, wieso Archer ausgerechnet Miranda heiraten will und wie beide in der Abwesenheit des jeweils anderen die Zeit verbracht hatten.

Kein Muss, aber für diejenigen klar zu empfehlen, die wissen möchte wie es Beiden ergangen ist. Ein E-Book mit Zusatzinformationen zu den Charaktern des ersten Buches der The Darkest London - Reihe.

Schattenfeuer
Kristen Callihan
Egmont Lyx
E-Book
06.02.2014
Leseprobe | Amazon | Verlag