BOOK REVIEW: JUNKTOWN

19. November 2017

Wieder dieser Romane, in die man sich erst hineinlesen muss, aber dann auf einen interessanten Krimi stößt, der man mitunter nicht als leichte Kost betiteln kann. Ich zumindest tat mich an Anfang sehr schwer, denn man wird in die Story hinein geworfen und erhält nicht gerade die Fülle an Informationen die man sich vielleicht in einer Dystopischen / Science Fiction Welt erhofft und benötigt. In Junktown steht die Politik und die Revolution und Abschottung der alten Welt im Vordergrund. Drogen sind legal und stehen jedem zur Verfügung, ja sie werden schon mindestens genauso eingenommen wie das tägliche Essen und müssen sogar konsumiert werden, denn wer nicht die vorgegebenen Dosis erreicht, wird fast schon als Staatsfeind angesehen. 

TTT (#16) - 10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast

16. November 2017


Da es seit langer Zeit keinen neuen Post mehr für die Aktion Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria gibt, bin ich auf die Seite von Weltenwanderer geswitcht. Das Thema für diese Woche lautet " 10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast". Ob es so viele werden weiß ich eigentlich nicht, aber versuchen wir es mal.

WAITING ON WEDNESDAY (62) - CALAMITY

15. November 2017

Ich hätte nicht mehr daran geglaubt, dass es mit der Rächer-Reihe von Brandon Sanderson auf Deutsch weitergeht. Dann ist es wieder gut, dass man eines besseren belehrt wird und man unverhofft bei den Vorschauen für 2018 doch einen Nachfolger findet. Zwar hab ich noch nicht den zweiten Teil Firefight gelesen, trotzdem freu ich mich.

COMIC REVIEW: FABLES LEGENDEN IM EXIL

14. November 2017


Mit Fables holt man sich eine verrückte Geschichte von Märchen-Figuren die durch einen ominösen Feind aus der Fabe-l und Märchenwelt vertrieben wurden und fortan in Fabletown, mitten unter den Menschen, leben müssen. So auch Bigby, der große Böse Wolf, obwohl dieser nicht mehr Geißlein und Großmütter frisst, sondern als Sheriff in der Märchenstadt fungiert. So passiert es das er zu einem Tatort gerufen wird, der nur so in Blut schwimmt und man davon ausgehet, dass dort keiner überlebt haben kann.

BOOK REVIEW: GEHEIMNISVOLLE BERÜHRUNG

10. November 2017






ACHTUNG TEIL EINER REIHE. KANN SPOILER ENTHALTEN!!

Lange, lange war mein letztes Buch das ich von Nalini Singh gelesen hatte her, darum musste ich endlich wieder mit der Psy/Changeling Reihe weiterlesen. Bald erscheint so zusagen die "2 Serie" der Reihe und ich wollte die Bücher auch nicht mehr weiter ungelesen in meinem Regal versauern lassen. Und was soll ich sagen, nach über 10 Jahre mag ich die Serie immer noch auch wenn ich inzwischen bemerkt habe, dass es häufig zu Wortwiederholungen kommt und mir dies mehr auffällt als früher, ja ich war erst 16 Jahr als ich mit den Büchern angefangen habe und neben Lara Adrian und Katie Macalister ist Nalini Singh meine Lieblings Autorin in diesem Genre. Ich liebe einfach die Mediale und Gestaltwandler  und kann so ziemlich jede Story von ihnen in mich hineinsaugen (klingt irgendwie eigenartig aber nach so langer Zeit mag man halt die Pappenheimer).

COMIC REVIEW: WONDER WOMAN / BATMAN HIKETEIA

9. November 2017






Mein erster Comic mit der Amazone und ich bin von ihr überzeugt. Auch wenn es sich hier nur um ein kurzer Einzelband handelt finde ich ihn um Diana kennen zu lernen gut und für Einsteiger sehr geeignet. Es passiert nicht übermenschlich viel so dass man aus dem Konzept gebracht wird, sondern es wird eine Geschichte erzählt um die man sich als Leser kümmern muss und ich nicht überfordert fühlt.